Welche Sportmarke ist dein fav?

Hast du auch eine Lieblingsmarke? 

Gehörst du zu den 80,8 Prozent der Deutschen die sagen, sie hätten eine Lieblingsmarke, welche sie als Favorit bezeichnen. Gut jeder Dritte davon schlüpft im Gym oder in der Freizeit am liebsten in Klamotten und Schuhe von Adidas, gefolgt von Nike und Puma.

Die beiden umsatzstärksten Sportmarken in Deutschland sind somit Adidas und Nike.Das hat eine repräsentative Kurzumfrage unter 1.014 Deutschen ergeben. Das Marktforschungsinstitut SPLENDID RESEARCH hat dazu im Dezember 2017 gefragt, welche Sportmarken den Deutschen spontan einfallen und welche ihnen am geläufigsten sind. Zusätzlich wurde nach der Lieblingsmarke der Deutschen gefragt.

Hoher Bekanntheitsgrad von Nike, Adidas und Puma

Denken die Deutschen an Sportklamotten, fällt ihnen als erstes die Marke Adidas ein (96,5 Prozent). Auch Nike (92,3 Prozent) und Puma (81,4 Prozent) kennen die meisten. Weitere Marken wie New Balance, Reebok, Asics oder Under Armour kommen nur wenige Menschen, wenn sie gefragt werden, welche Trainingskleidung ihnen als Erstes in den Sinn kommt.

Quelle: Splendid Research